Logo
 

Bilder vom T-Wurf

                                                                                                  

P-Wurf 12.04.2013

 Der T-Wurf wurde

 am 21.04.2019 geboren.

 

 Es sind:

 6 schwarze R├╝den und

 2 schwarze H├╝ndinnen

 

 

    Die Eltern der Welpen verf├╝gen ├╝ber ein unersch├╝tterliches Wesen. Sie sind beide

    tolle Familienhunde. Offen, frei, anh├Ąnglich und alltagstauglich. 

    Beide haben hervorragende Gebrauchshundeeigenschaften und sind zuverl├Ąssige

    Sportkameraden. Der Vater Nostra ist gek├Ârt auf Lebzeit in K├Ârklasse 1A und ist Teilnehmer

    der Weltmeisterschaft 2019.  Padea hat die IPO3 und absolvierte ihre K├Ârung 2016 mit der

    besten Wesensbeurteilung aller Teilnehmer. Ihre Vollschwester Pippi und ihre Halbschwester

    Othinga sind ebenfalls Starter auf der Weltmeisterschaft 2019.


    Padea vom Ferrenberg:                                                        Nostra van de Donauhoeve:                                                                          

                                                                                                      

                   

                    
                    Bilder von der ersten Woche







Zweite Woche:



 




      
Bilder vom 07.05.


16 Tage alt




















Bilder vom S-Wurf geboren am 20.09.2017    


mit 3 Wochen                               


  


Juhu, die Outdoorsaison ist er´┐Żffnet:                         
                    4,5 Wochen alt




 
     F´┐Żnf Wochen alt:



Sechs Wochen alt:                                                               


  


  ----------------------------------------------------------------------------

  

 

 

 

Allgemeines:

 

                               Escara

 

Unsere Welpen werden bis zur Abgabe mit acht Wochen, alle 14 Tage entwurmt, vorschriftsm´┐Ż´┐Żig geimpft und mit einem Mikrochip versehen. Der Zuchtwart kontolliert zwei Mal den Zustand der Mutterh´┐Żndin und der Welpen. Die Welpen erhalten eine vom Dobermannverein ausgestellte VDH/FCI-Ahnentafel.

 

 

    

Unsere Welpen werden liebevoll und kompetent in Haus und Garten aufgezogen. Bei der Abgabe sind sie schon an Halsband und Auto fahren gew´┐Żhnt.

Um sie bestens auf ihr sp´┐Żteres Leben vorzubereiten, unternehmen wir kleine Ausfl´┐Żge in den Wald, konfrontieren sie mit dem Stra´┐Żenverkehr und lassen sie mit Kindern spielen.

Jeder Welpe, der uns verl´┐Ż´┐Żt, bekommt

sein Halsband, eine weitere Wurmkur,

einen EU-Heimtierausweis, einen Sack Futter und ein Spielzeug mit dem vertrauten Geruch seiner Geschwister mit auf den Weg.

        

 

 

 

                                   Aus den Augen ist nicht aus dem Sinn!

 

Beratung und Betreuung unserer Welpenk´┐Żufer ist f´┐Żr uns auch nach der Abgabe eine Selbstverst´┐Żndlichkeit. 

Auch nach vielen Jahren haben wir zu den meisten Welpenk´┐Żufern noch Kontakt und freuen uns ´┐Żber Fotos, oder einen Besuch.